Umsatzbesteuerung der juristischen Personen des öffentl. Rechts - Handlungsempfehlungen für die Umsetzung des § 2b UStG [41152]

Datum:
(2019/02/06) Mittwoch, 06. Februar 2019
Teilnehmerkreis:
Uhrzeit: 
09:00 Uhr  bis 13:00 Uhr
Alle Termine:

Mit dem neuen § 2b UStG ändern sich die Grundsätze für die Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand: seit 1. Januar 2017 gelten für juristische Personen des öffentlichen Rechts andere Anforderungen an den Unternehmerbegriff. Das bisherige Besteuerungsrecht kann bis zum 31. Dezember 2020 weiter angewendet werden, wenn dies bis zum 31. Dezember 2016 dem Finanzamt gegenüber verbindlich erklärt worden ist.

Das Seminar vermittelt Ihnen als Berater bzw. qualifizierten Mitarbeiter einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Umsatzbesteuerung für juristische Personen des öffentlichen Rechts. Zudem werden Ihnen Handlungsempfehlungen für die Umsetzung des § 2b UStG bei Ihrem Mandanten aufgezeigt. Abgerundet wird das Seminar durch zahlreiche Praxisbeispiele die Ihnen und Ihren Mandanten helfen, die internen Prozesse innerhalb der Behörde effektiv auf die neuen Anforderungen umzustellen.

Einführung: § 2b UStG

Inhaltliche Analyse des BMF-Schreibens vom 16.12.2016

Neuregelungen im Überblick:

  • Erläuterung der Norm
  • Auswirkungen auf die JPöR:

    • Vermögensverwaltung
    • Interkommunale Zusammenarbeit

Vorsteuerabzug mit Fallbeispielen

Inhalte und Bedeutung der freiwilligen Übergangsregelung

Beratungs-Fahrplan für eine verwaltungsinterne Umstellung auf den neuen § 2b UStG

 

Preis 
190,00 EUR / Ab dem 4. Teilnehmer einer Kanzlei 50 % Rabatt.
290,00 EUR für Nichtmitglieder
zzgl. USt 


Storno
3 Werktage vor Seminarbeginn

Inklusive
Pausenbewirtung
E-Skript

E-Skript
Bitte beachten Sie, dass wir zu diesem Seminar E-Skripten anbieten. Die E-Skripten senden wir Ihnen nach der kostenlosen Stornierungsfrist per E-Mail zu. Bitte teilen Sie uns aus dem Grund Ihre E-Mail Adresse mit. Gegen eine Gebühr in Höhe von 15,00 € zzgl. USt können Sie das Skript in ausgedruckter Form erhalten. Dieses Angebot gilt nur in Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Seminar.

Parken
Parken Sie auf der Bürgerweide www.brepark.de

Seminare und Veranstaltungen
Diane Oetje
Telefon 0421-59 58 415
oetje@stbv-bremen.de
Google+