22.01.2018

Geplante Anzeigepflicht für Intermediäre – DStV nimmt an OECD-Konsultation teil

Während auf europäischer Ebene zur Zeit kaum Fortschritte zum Richtlinienentwurf der Europäische Kommission (EU-KOM) zur Erweiterung des Informationsaustauschs in Steuersachen (COM(2017) 335 final) zu vermelden sind, hat die OECD einen Entwurf von Modelregelungen veröffentlicht, wonach Staaten sogenannte „Intermediäre“, wie Steuerberater, Rechtsanwälte, Finanzberater oder Banken, dazu verpflichten sollen, „CRS-Vermeidungsvereinbarungen“ und „Offshore-Strukturen“ an die zuständigen Finanzbehörden zu melden.

Den gesamten Text können Sie der Anlage entnehmen.

 

 

Dateien:
tb-021-18.pdf181 K