15.05.2017

DStV empfiehlt Feinschliff beim Referentenentwurf zur vierten Verordnung zur Änderung steuerlicher Vorschriften

Eine neue Mantelverordnung steht vor der Tür. Genauer gesagt: Das Bundesministerium der Finanzen präsentiert seinen Referentenentwurf zur Vierten Verordnung zur Änderung steuerlicher Vorschriften. Mittels dieser sollen notwendig gewordene Anpassungen im Steuerrecht vollzogen werden. Sie sieht unter anderem Änderungen der Steuer-Auskunftsverordnung (StAuskV) sowie der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung (UStDV) vor. Grundsätzlich begrüßt der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) die Vorschläge. In seiner Stellungnahme S 06/17 nutzt er dennoch die Möglichkeit, unter anderem folgende Anpassungen anzuregen.

Den gesamten Text können Sie der Anlage entnehmen.

Dateien:
tb-052-17.pdf178 K