Archiv der aktuellen Meldungen

20.02.2018

Einladung zum Symposium des Verbändeforums EDV am 14. März 2018 in Berlin

Seit Juli 2016 ist das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrensmittlerweile verkündet. Das BMF-Schreiben vom 12.1.2017 konkretisiert die Neuerungen. Durch ein Paket aus technischen, organisatorischen und rechtlichen...[mehr]


19.02.2018

Praxisticker Nr. 579: Steuerliche Behandlung von (Betriebs-)Veranstaltungen

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat eine ausführliche Arbeitshilfe zur einkommen-, lohn- und umsatzsteuerlichen Behandlung von (Betriebs-)Veranstaltungen veröffentlicht. Sie finden die Arbeitshilfe auf den folgenden Seiten....[mehr]


15.02.2018

Geplante Einführung einer Europäischen Dienstleistungskarte – DStV und BStBK beziehen gemeinsam Stellung

Die Europäische Kommission hat am 10.1.2017 ihr sogenanntes Dienstleistungspaket veröffentlicht, welches unter anderem auch einen Verordnungs- und einen Richtlinienvorschlag zur Einführung einer Europäischen elektronischen...[mehr]


15.02.2018

Der DStV im Gespräch mit der EU-Kommission zur Anzeigepflicht von Intermediären

Am 1.2.2018 kam DStV-Europareferent Dr. Jan Trommer zu einem intensiven fachlichen Gespräch mit der Europäischen Kommission in Brüssel zusammen, bei dem es um den von der EU-Kommission vorgelegten und gegenwärtig im Rat der...[mehr]


15.02.2018

EFAA-MicroBilG-Umfrage zeigt: Steuerberater bemängeln unzureichende Erleichterungen

Die Bundesrepublik Deutschland hat am 20.12.2012 das sogenannte MicroBilG erlassen, welches mit vollem Namen Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz heißt. Damit hat die deutsche Regierung die Richtlinie...[mehr]


15.02.2018

Gemeinsame Stellungnahme der Bundessteuerberaterkammer (KdÖR) und des Deutschen Steuerberaterverbands e. V. zum

Entwurf eines Berichts über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über den rechtlichen und operativen Rahmen für die Elektronische Europäische Dienstleistungskarte COM (2016) 823 final)...[mehr]


12.02.2018

Rechtstreue-Pakt – DStV nimmt Binnenmarkt-Informationsinstrument (SMIT) der EU-Kommission ins Visier

Mit dem Verordnungsentwurf zur Festlegung der Bedingungen und des Verfahrens für Auskunftsersuchen der Kommission an Unternehmen und Unternehmensvereinigungen in Bezug auf den Binnenmarkt (COM(2017) 257 final) möchte die...[mehr]


12.02.2018

Erfolg des DStV im Rahmen der Entschließung des Europaparlaments zur Reform der freiberuflichen Dienstleistungen

Im Rahmen des EU-Dienstleistungspakets hatte die EU-Kommission am 10.1.2017 eine Mitteilung zu Reformempfehlungen für die Berufsreglementierung im Binnenmarkt veröffentlicht (COM(2016)820 final). Den gesamten Text können Sie der...[mehr]


09.02.2018

Praxisticker Nr. 578: Beiträge zum Versorgungswerk - Änderung des Steuerbescheids bei versehentlicher Falscheintragung in der Erklärung

FG Düsseldorf 13 K 3544/15 E vom 17.10.2017: Der Kläger, ein Notar, leistete in den Streitjahren 2010 bis 2012 Beiträge an das Notarversorgungswerk. Entsprechende Bescheinigungen des Versorgungswerks fügte er seinen...[mehr]


07.02.2018

Stellungnahme des Deutschen Steuerberaterverband e.V. (DStV) zum Vorschlag für eine Verordnung zur Festlegung der Bedingungen und des Verfahrens für Auskunftsersuchen der Kommission an Unternehmen und Unternehmensvereinigungen...[mehr]


06.02.2018

Einladung zum Symposium des Verbändeforums EDV: DIVA, RABE, NACHDIGAL – Wie digital wird das Besteuerungs-verfahren in der Praxis?

Seit Juli 2016 ist das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens mittlerweile verkündet. Das BMF-Schreiben vom 12.1.2017 konkretisiert die Neuerungen. Durch ein Paket aus technischen, organisatorischen und rechtlichen...[mehr]


06.02.2018

KfW-Information für Multiplikatoren 05.02.2018 Themen dieser Ausgabe: Konditionenänderung

Den gesamten Text können Sie der Anlage entnehmen. [mehr]

Kategorie: Geschützter Mitgliedsbereich - Bitte einloggen

05.02.2018

Einladung zum Symposium des Verbändeforums EDV des DStV: DIVA, RABE, NACHDIGAL – Wie digital wird das Besteuerungsverfahren in der Praxis?

Seit Juli 2016 ist das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens mittlerweile verkündet. Das BMF-Schreiben vom 12.1.2017 konkretisiert die Neuerungen. Durch ein Paket aus technischen, organisatorischen und rechtlichen...[mehr]


05.02.2018

Career Club Bremen

Die Netzwerkveranstaltung für Nachwuchskräfte[mehr]


05.02.2018

Das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz

Business-Lunch, 8. März 2018[mehr]


05.02.2018

So geht Ruhestand -Clever vorsorgen, entspannt genießen

Für Unternehmer und Freiberufler ist es wichtig, dass ihre Geschäfte ordnungsgemäß und mit Wachstum laufen. Privaten wirtschaftlichen Themen kann oftmals nicht die nötige Aufmerksamkeit gegeben werden. Quelle: MLP...[mehr]


05.02.2018

Klar denken, klug handeln -Finanzmanagement für Freiberufler

Viele Freiberufler widmen ihre Aufmerksamkeit voll und ganz ihren Mandanten und der Weiterentwicklung ihrer Kanzlei.Oftmals fehlt die Zeit, sich der eigenen Finanzplanung und dem Finanzmanagement zu widmen. Zudem wirken diese...[mehr]


05.02.2018

Praxisticker Nr. 577: Finanzgericht bestätigt Zinsanspruch des Bauträgers

Das Finanzgericht München hat im Verfahren 2 K 1368/17 entschieden, dass dem Bauträger ein Anspruch auf Erstattungszinsen zusteht. Die Revision wird wegen grundsätzlicher Bedeutung zugelassen. Ein Aktenzeichen liegt diesbezüglich...[mehr]


05.02.2018

KfW-Information für Multiplikatoren 02.02.2018 Thema dieser Ausgabe: Energie und Umwelt

Den gesamten Text können Sie der Anlage entnehmen.[mehr]

Kategorie: Geschützter Mitgliedsbereich - Bitte einloggen

01.02.2018

Steuergerechtigkeit als Ziel steuerlicher Reformen – 66. Berliner Steuergespräch

„Steuerpolitische Perspektiven der neuen Legislaturperiode aus dem Blickwinkel von Steuergerechtigkeit und Steuermoral“ – so lautete das Motto des 66. Berliner Steuergesprächs, welches am 29.1.2018 im Haus der Deutschen...[mehr]