Archiv der aktuellen Meldungen

20.03.2018

Digitalisierung: Optimale Zusammenarbeit mit dem Mandanten

Kostenlose Webinare zur Online-Buchhaltung lexoffice [mehr]


19.03.2018

Praxisticker Nr. 583: Berichtigungsmöglichkeit nach § 129 AO bei Abweichen des erklärten Arbeitslohns von dem elektronisch beigestellten Arbeitslohn

Gleicht das Finanzamt bei einer in Papierform abgegebenen Einkommensteuererklärung den vom Arbeitgeber elektronisch übermittelten Arbeitslohn nicht mit den Angaben des Steuerpflichtigen zu seinem Arbeitslohn in der Erklärung ab...[mehr]


19.03.2018

EU-Anzeigepflicht für Steuergestaltung: Pandoras Büchse in Brüssel geöffnet

Am 13.3.2018 hat der ECOFin Rat in Brüssel eine Einigung zur Einführung einer Anzeigepflicht für Intermediäre bei grenzüberschreitendem Steuergestaltungen erzielt und macht somit den Weg frei für eine europaweite einheitliche...[mehr]


19.03.2018

Der „Digitale Finanzbericht“ (DiFin) startet

Nach der Finanzverwaltung haben jetzt auch die Kreditinstitute die digitalen Möglichkeiten für sich entdeckt. Während sich die E-Bilanz in den letzten Jahren bereits zu einem Massenverfahren mit jährlich mehreren Millionen...[mehr]


14.03.2018

BMF-Entwurf zur Kassen-Nachschau: DStV weist auf dringenden Klarstellungsbedarf hin

Die Kassen-Nachschau dient seit 1.1.2018 zur Prüfung von bargeldintensiven Branchen. In der Praxis herrschen große Unsicherheiten, wie die Finanzverwaltung mit dem neuen Werkzeug umgehen wird. Den gesamten Text können Sie der...[mehr]


14.03.2018

BMF-Entwurf zur gesetzlichen Einzelaufzeichnungspflicht: Wird endlich gut, was lange währt?

Seit Ende Dezember 2016 gelten die gesetzlichen Regelungen über die Einzelaufzeichnungspflicht und ihre Ausnahmen. Viele Fragen belasteten seither die Praxis. Fragen, die der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) bereits in...[mehr]


13.03.2018

Anzeigepflicht für Steuergestaltungen: DStV-Präsident Elster Podiumsgast beim Finanzministerium Schleswig-Holstein

Das Finanzministerium Schleswig-Holstein lud am 7.3.2018 zu einer Veranstaltung unter dem Motto „Anzeigepflicht für Steuergestaltungen – Instrument für mehr Steuergerechtigkeit oder Bürokratiemonster?“ in seine Landesvertretung...[mehr]


13.03.2018

Neue Umfrage zur Höhe von GmbH-Geschäftsführer-Gehältern – teilnehmen, kostenlosen Ergebnisbericht und Sonderkonditionen sichern

Die Frage der steuerlichen Angemessenheit der Jahresbezüge von Gesellschafter-Ge-schäftsführern ist häufig zentraler Diskussionspunkt bei Betriebsprüfungen in GmbHs. Maßstab sind oft die Jahresbezüge von Geschäftsführern...[mehr]


12.03.2018

KfW-Information für Multiplikatoren 08.03.2018 Themen dieser Ausgabe: Konditionenänderung

Den gesamten Text können Sie der Anlage entnehmen. [mehr]

Kategorie: Geschützter Mitgliedsbereich - Bitte einloggen

09.03.2018

Praxisticker Nr. 582: Entscheidungsvorschau 2018 des Bundesfinanzhofs

Der Bundesfinanzhof hat die jährliche Übersicht jener Verfahren von besonderem Interesse veröffentlicht, in denen voraussichtlich im laufenden Jahr 2018 mit einer Entscheidung gerechnet werden kann. Danach wird der...[mehr]


09.03.2018

EU-Dienstleistungspaket rückt näher

Während es bei den im Binnenmarktpaket der EU-Kommission enthaltenen Richtlinienentwürfen zur Verhältnismäßigkeitsprüfung und zur Reform des Notifizierungsverfahrens in die nächste Phase des Gesetzgebungsprozesses geht, wird das...[mehr]


09.03.2018

DStV zu Gast bei der OECD in Paris

Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) hat am 16.1.2018 an der öffentlichen Konsultation der OECD zur Einführung von „Bindenden Offenlegungsregeln für den Umgang mit CRS-Vermeidungsvereinbarungen und Offshore-Strukturen“...[mehr]


08.03.2018

Dienstleistungspaket der EU – DStV im Austausch mit der EU-Kommission

Am 20.2.2018 kamen DStV-Europareferent Dr. Jan Trommer und Felix Martens, Assistent der Europarechtsabteilung des DStV, in Brüssel zu einem intensiven fachlichen Gespräch mit wichtigen Vertretern der Europäischen Kommission...[mehr]


06.03.2018

Die Anforderungen nach dem neuen Geldwäschegesetz: DStV gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer haben als gesetzliche Verpflichtete das neue Geldwäschegesetz (GwG) zu beachten. Doch welche Pflichten treffen die Berufsangehörigen im Einzelnen? Wie hat eine Risikoanalyse zu erfolgen? Den...[mehr]


06.03.2018

KfW-Information für Multiplikatoren 05.03.2018 Thema dieser Ausgabe: Innovation

Den gesamten Text können Sie der Anlage entnehmen.  [mehr]

Kategorie: Geschützter Mitgliedsbereich - Bitte einloggen

02.03.2018

DStV-EU-Newsletter|März 2018

Den Newsletter können Sie der Anlage entnehmen.[mehr]


02.03.2018

Steuerliche Herausforderungen der neuen Legislaturperiode - DStV im Gespräch mit MdB Binding, SPD

Der Deutsche Steuerberaterverband e. V. (DStV) traf sich am 21.2.2018 mit dem finanzpolitischen Sprecher der SPD – MdB Lothar Binding. Die Gesprächsteilnehmer tauschten sich über steuerliche Themen aus, die in der laufenden...[mehr]


02.03.2018

EFAA startet Umfrage zu Prüfungsdienstleistungen bei KMU

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind das Rückgrat der europäischen Wirtschaft. Trotzdem tun sie sich mit dem Zugang zu Krediten und anderen Finanzierungsquellen oft schwer. Prüfungsdienstleistungen können ihnen dabei...[mehr]


02.03.2018

Überprüfung der Regelungen zur Vergütung für Sachverständige nach dem JVEG; Steuerberater als Teilnehmer an einer Onlineumfrage des BMJV gesucht

Sehr geehrte Damen und Herren, das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) will in diesem Frühjahr die Vergütung der von den Gerichten und Staatsanwaltschaften herangezogenen Sachverständigen im Rahmen...[mehr]


02.03.2018

Praxisticker Nr. 581: BFH-Entscheidung zur Verfassungsmäßigkeit von 6 % Nachforderungszinsen im Jahr 2013

Pressemitteilung des Bundesfinanzhofs vom 27. Februar 2018: Die Höhe der Nachforderungszinsen, die für Verzinsungszeiträume des Jahres 2013 geschuldet werden, verstößt weder gegen den allgemeinen Gleichheitssatz noch gegen das...[mehr]


Treffer 1 bis 20 von 1766