StB-Meeting Netzwerken am Donnerstagabend - Altersversorgung für Unternehmer

Datum:
(2018/11/01) Donnerstag, 01. November 2018
Referent:
Erwin M. Miller, Rechtsanwalt und Andreas Pahl; Vorstände der SCHLICHTING AG
Teilnehmerkreis:
Mitglieder des Steuerberaterverbandes im Lande Bremen e.V., pro Mitgliedschaftsrecht ist die Teilnahme einer Person möglich
Uhrzeit: 
18:00 Uhr  bis 20:30 Uhr
Kategorie:
StB-Meeting
Alle Termine:

StB-Meeting | Eine Serie von interessanten, berufsbezogenen Kurzvorträgen. Das innovative Format zeichnet sich durch zeitnahe und attraktive Inhalte aus. Dabei informieren Sie kompetente Referenten über brandaktuelle Themen.

Netzwerken | Nach dem Vortrag bieten wir Ihnen den Austausch mit Kollegen und Referenten. Bei einem leckerem Abendimbiss und einem Glas Wein können Sie das Event ausklingen lassen.

Eine informative Abendveranstaltung zum Thema Altersversorgung die Sie nicht verpassen sollten. Melden Sie sich jetzt an – wir freuen uns auf Sie.

Altersversorgung für Unternehmer -
Kann der Unternehmer nur zwischen „Pest und Cholera“ wählen oder gibt es echte Alternativen?

Das Thema Altersversorgung für Unternehmen beschäftigt uns alle auch in der täglichen Beratungspraxis. Viele Alternativen gibt es nicht.

  • Privat: mit oder ohne steuerliche Forderung
  • Betrieblich: Unterstützungskasse oder Pensionszusage

Die zukünftigen Entwicklungen der Kapitalanlagen können wir nicht beeinflussen; Pensionszusagen aber können individuell gestaltet und regelmäßig an geänderte Umstande angepasst werden.

Richtig formuliert, kann der Unternehmer sich mit einer „innovativen“ Pensionszusage eine maßgeschneiderte Altersversorgung aufbauen, ohne dass die Bilanz der GmbH unnötig belastet wird.

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit folgenden Themen:

  • Die klassische, veraltete Pensionszusage
  • Bisher nicht bekannte bzw. kaum genutzte zulässige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Allgemeine steuerliche Anforderungen an die Pensionszusage eines bGGF (Ausblick: Änderungen zum 01.01.2018 gemäß Gesetz zur Umsetzung der EU-Mobilitäts-RichtIinie)
  • BOLZ: beitragsorientierte Leistungszusage
  • BALZ: beitragsabhangige Leistungszusage
  • WALZ: wertpapierabhängige Leistungszusage
  • Im Vergleich: kongruent rückgedeckte Unterstützungskasse
  • lm Vergleich: pauschaldotierte Unterstützungskasse 

Veranstaltung
Vortrag: 18:00 - 19:30 Uhr
Snacks: 19:30 - 20:30 Uhr

Zielgruppe
Mitglieder des Steuerberaterverbandes im Lande Bremen e.V., pro Mitgliedschaftsrecht ist die Teilnahme einer Person möglich.

Referenten
Erwin M. Miller, Rechtsanwalt, Vorstand SCHLICHTING AG
Andreas Pahl, Vorstand SCHLICHTING AG

Preis
kostenlos

Inklusive
"get together"

Info
Steuerberaterverband im Lande Bremen e.V.
Frederike Dzierzon
Tel 0421 59 58 415
dzierzon@stbv-bremen.de
www.stbv-bremen.de
Fax 0421 59 58 422

Parkplätze
Bürgerweide
www.brepark.de

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis zum 25.10.2018 an!
Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, benötigen wir Ihre Absage!

Die Einladung als pdf-Dokument können Sie der Anlage entnehmen.

Seminare und Veranstaltungen
Frederike Dzierzon
Telefon 0421-59 58 415
dzierzon@stbv-bremen.de
Google+