Lohnsteuer – Deklaration und Gestaltungen 2017/2018 [40794.18]

Datum:
(2018/02/05) Montag, 05. Februar 2018
Teilnehmerkreis:
Steuerfachwirte, Steuerfachangestellte und qualifizierte Kanzleimitarbeiter
Uhrzeit: 
09:00 Uhr  bis 17:00 Uhr
Kategorie:
Allgemeine Steuern
Alle Termine:

Zu diesem Seminar bieten wir das Skript nur als PDF-Datei an. Für weitere Informationen schauen Sie unter dem Skript!

Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche neue Verwaltungsanweisungen und gesetzliche Veränderungen, insbesondere das Betriebsrentenstärkungsgesetz, im Lohnsteuerrecht zu beachten.

Ebenso sind die Entwicklungen im Reisekostenrecht für den lohnsteuerlichen Praktiker von großer Bedeutung. Gleiches gilt für Änderungen und Praxisfragen im Bereich der Besteuerung von Sachbezügen.

Sie erhalten einen kompakten Überblick über alle lohnsteuerlichen Änderungen zum 1.1.2018.

Zudem gilt es, die jeweils aktuellen Gestaltungsmöglichkeiten zu nutzen, durch die Lohnnebenkosten gespart und die Auszahlung höherer Beträge an Arbeitnehmer ermöglicht werden. Dieses Seminar zeigt alle wesentlichen Aspekte praxisgerecht für Sie auf.

Des Weiteren erhalten Sie Informationen über den aktuellen Stand bei dauerhaften Prüfungsschwerpunkten bei Lohnsteueraußenprüfungen wie der betrieblichen Altersversorgung, der PKW-Gestellung, Sachbezüge oder Entlassungsent-schädigungen.

Gesetzesänderungen

Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung

  • Die steuerlichen Regelungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz:
  • Anhebung und Vereinheitlichung der steuerfreien Obergrenzen
  • steuerfreier Sicherungsbeitrag des Arbeitgebers
  • geänderte Vervielfältigungsregelung am Beschäftigungsende
  • staatlicher Arbeitgeberzuschuss durch bAV-Förderbetrag
  • Verbesserung der Riesterrente.

Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz

  • Steuerklassenvergabe bei Heirat.
  • 2-jähriges Faktorverfahren.
  • Permanenter Lohnsteuerjahresausgleich für kurzfristige Beschäftigungen mit Steuerklasse VI.

 

Steuergesetzgebungsnachlese 2017

  • Zweite Stufe der kleinen Steuerreform mit Anhebung der Grundfreibeträge, des Kinderfreibetrags und Kindergeldes.
  • Rückfallklausel für die Besteuerung von Abfindungen bei Wegzug ins Ausland.
  • Rückwirkende Verabschiedung des Zweiten Bürokratieentlastungsgesetzes mit neuer Grenze für Vierteljahreszahler und Kleinbetragsrechnungen.

Lohnoptimierungsmodelle

Gehaltsumwandlung in steuerfreie und pauschalbesteuerte Arbeitgeberleistungen - Steuervergünstigungen mit Zusätzlichkeitsvoraussetzung - schädliche Rückfallklauseln

Änderungen bei der Firmenwagenbesteuerung

  • Anrechnung laufender Betriebskosten als Nutzungsentgelt.
  • Auswirkungen auf die Fahrtenbuchmethode.
  • CarSharing-Modelle.
  • Steuerfreier Auslagenersatz beim Aufladen von Elektro-Firmenwagen.

 

Geänderte Rechtslage bei Betriebsveranstaltungen

Zweifelsfragen Betriebsveranstaltungen zur neuen Rechtslage.

Aktuelles aus Verwaltung und Rechtsprechung

  • Die Lohnsteuerbescheinigung 2018.
  • Verpflichtende Einführung der digitalen Lohnschnittstelle ab 2018.
  • Verlängerte Vereinfachungsregelung für die Bescheinigung des Großbuchstabens "M".
  • Aufteilung des Arbeitslohns bei 183-Tageregelung.
  • Steuerfreie Deutschkurse für Flüchtlinge und Asylbewerber.
  • Erste Entscheidungen zum gesetzlichen Reisekostenrecht.
  • BFH-Rechtsprechung zum § 37b EStG (Wahlrecht - Abzugsfähigkeit der Pauschalsteuer).
  • Steuerpflichtige Übernahme von Geldbußen.
  • Lohnzufluss bei Übernahme einer Pensionszusage.
  • keine Tarifermäßigung bei vertragsgemäßer Kapitalauszahlung aus einem Pensionsfonds der BAV.

Bewertung von Sachbezügen (jeweils inkl. der umsatzsteuerlichen Behandlung).

  • Gutscheine
  • steuerfreie Belegschaftsrabatte.
  • Arbeitstägliche Mahlzeiten - Essenszuschüsse.
  • JobTickets
  • E-Bikes.
  • Betriebsveranstaltungen.
  • Arbeitgeberfinanzierte Umzugskosten.

Nettolohnoptimierung durch steuerfreie und pauschalbesteuerte Arbeitgeberleistungen

Checkliste über steuerfreie Vergütungsformen

Preis
190,00 EUR / Ab dem 4. Teilnehmer einer Kanzlei 50 % Rabatt
290,00 EUR für Nichtmitglieder
zzgl. USt

Storno
3 Werktage vor Seminarbeginn

Inklusive
Pausenbewirtung
Mittagessen "Steh-Lunch"
E-Skript

E-Skript
Bitte beachten Sie, dass wir zu diesem Seminar E-Skripten anbieten. Die E-Skripten senden wir Ihnen nach der kostenlosen Stornierungsfrist per E-Mail zu. Bitte teilen Sie uns aus dem Grund Ihre E-Mail Adresse mit. Gegen eine Gebühr in Höhe von 15,00 € zzgl. USt können Sie das Skript in ausgedruckter Form erhalten. Dieses Angebot gilt nur in Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Seminar.

Parken
Parken Sie auf der Bürgerweide www.brepark.de

Seminare und Veranstaltungen
Frederike Dzierzon
Telefon 0421-59 58 415
dzierzon@stbv-bremen.de
Google+