Kleiner Knigge [40935.18]

Datum:
(2018/08/28) Dienstag, 28. August 2018
Teilnehmerkreis:
Auszubildende und Kanzleimitarbeiter
Uhrzeit: 
09:00 Uhr  bis 14:00 Uhr
Kategorie:
Berufsbegleitende Lehrgänge, Kanzleimanagement
Alle Termine:

Das professionelle Erscheinungsbild in Zusammenarbeit mit meiner Steuerberatungskanzlei!

Heute kommunizieren junge Menschen immer öfter über Handy und E-Mail als persönlich mit ihrem Gegenüber. Der zwischenmenschliche Kontakt mit der Umwelt hat sich inzwischen sehr geändert. Daraus resultiert bei Berufseinsteigern oft eine Unsicherheit im Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Mandanten.

Schon vom ersten Arbeitstag an prägen die Auszubildenden das Bild der Kanzlei bei Mandanten und Partnern, auch wenn sie noch wenig Außenkontakte haben und fachlich noch viel dazu lernen können. Im neuen Berufsleben sind wichtige Entscheidungen zu treffen:

- Was sind die wichtigste Benimmregeln im beruflichen Alltag?

- Wie kleide ich mich dem beruflichen Umfeld angemessen?

- Wie spreche ich den Chef, Kollegen und Mandanten richtig an?

Vertrauen aufbauen, sich zuverlässig zeigen, passende Antworten und positive Formulierungen finden - das können Auszubildende meist nicht vom ersten Tag an. Wer die wichtigsten Benimmregeln kennt und um die Wirkung seiner Person weiß, der schafft durch souveränes Auftreten Vertrauen bei Mandanten und Kollegen und erleichtert sich den Berufsalltag.

Sie lernen das wichtige „Miteinander“ am Arbeitsplatz. Gemeinsam wird die Wirkung der Körpersprache analysiert und eigenes Verhalten und das Erscheinungsbild kritisch hinterfragt. Die Teilnehmenden finden passende Veränderungsmöglichkeiten und gewinnen mehr Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Tipps und Hilfestellungen zur täglichen Büroarbeit:

- Wie man sich vorstellt, andere begrüßt und ins Gespräch kommt.

- Das „Bild“ der Kanzlei: Warum jede[r] wichtig ist?

- Die Basics: Wie repräsentiere ich mich für den Kanzleiarbeitsplatz?

- Körpersprache: Was Blick, Mimik, Gestik und Haltung verraten.

- Dresscode: Wie wichtig der erste Eindruck und das äußeres Erscheinungsbild ist.

Tipps und Hilfestellungen zum Umgang mit Gesetzestexten:

- Richtiger Umgang mit Gesetzestexten (Tatbestandsmerkmale erkennen, richtig markieren und geschickt „verlinken“!)

- Hilfe für Anfänger im Rechnungswesen (Wie kann man sehr schnell den Überblick im Rechnungswesen wieder zurückgewinnen?)

- Richtiges Lernen (Tipps zu verschiedenen Lerntechniken und zur Klausurtechnik!)

Preis zzgl. USt

120 EUR / Ab dem 4. Teilnehmer einer Kanzlei 50 % Rabatt.
Inklusive Skript

Storno
3 Werktage vor Seminarbeginn

Seminare und Veranstaltungen
Frederike Dzierzon
Telefon 0421-59 58 415
dzierzon@stbv-bremen.de
Google+