Geringfügig entlohnte und kurzfristig Beschäftigte [41084.18]

Datum:
(2018/05/07) Montag, 07. Mai 2018
Teilnehmerkreis:
Steuerfachwirte, Steuerfachangestellte und qualifizierte Kanzleimitarbeiter
Uhrzeit: 
09:00 Uhr  bis 16:30 Uhr
Alle Termine:

Zu diesem Seminar bieten wir das Skript nur als PDF-Datei an. Für weitere Informationen schauen Sie unter dem Punkt "E-Skript"!

Geringfügig entlohnte oder kurzfristig beschäftigte Arbeitnehmer sind in fast jedem Unternehmen anzutreffen. Dabei sind Fehler bei der versicherungs- und steuerrechtlichen Beurteilung oder fehlende Aufzeichnungen zu vermeiden, da die erheblichen Beitrags- und Steuernachforderungen für Ihre Mandanten teuer werden können. In diesem praxisbezogenen Seminar erfahren Sie, wie Sie derartige Beschäftigungssachverhalte in der Abrechnung sicher und korrekt einordnen und Ihre Mandaten richtig beraten.

Geringfügig entlohnte Beschäftigungen

  • Beurteilung des regelmäßigen Arbeitsentgelts (schwankende Arbeitsentgelte und Einmalzahlungen)
  • Arbeitszeitschwankungen bei verstetigtem Arbeitsentgelt
  • Berücksichtigung von steuerfreiem Arbeitslohn
  • Steuerfreiheit/Pauschalversteuerung von Zulagen
  • Hauptbeschäftigung und geringfügig Beschäftigungen
  • Addition mehrerer geringfügigen Beschäftigungen
  • Unvorhersehbares Überschreiten der Entgeltgrenze
  • Pauschalbeiträge in der Sozialversicherung
  • Rentenversicherungspflicht mit Befreiungsoption (Option-out-Modell)
  • Mindestbeitragsbemessungsgrenze in der Rentenversicherung
  • Beiträge und Leistungen aus den Umlagekassen U1 und U2
  • Zahlung der Pauschalabgaben an die Minijobzentrale
  • Versteuerung von geringfügig Beschäftigungen
  • Aufzeichnungspflichten nach der Beitragsverfahrensverordnung und dem Mindestlohngesetz.

 

Kurzfristige Beschäftigungen

  • Dauerbeschäftigung oder gelegentliche Beschäftigung
  • Geringfügig entlohnte und kurzfristige Beschäftigung
  • Berufsmäßigkeit prüfen
  • Versteuerung einer kurzfristigen Beschäftigung

Preis
190,00 EUR / Ab dem 4. Teilnehmer einer Kanzlei 50 % Rabatt
290,00 EUR für Nichtmitglieder
zzgl. USt

Storno
3 Werktage vor Seminarbeginn

Inklusive
Pausenbewirtung
Mittagessen
E-Skript

E-Skript
Bitte beachten Sie, dass wir zu diesem Seminar E-Skripten anbieten. Die E-Skripten senden wir Ihnen nach der kostenlosen Stornierungsfrist per E-Mail zu. Bitte teilen Sie uns aus dem Grund Ihre E-Mail Adresse mit. Gegen eine Gebühr in Höhe von 15,00 € zzgl. USt können Sie das Skript in ausgedruckter Form erhalten. Dieses Angebot gilt nur in Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Seminar.

Parken
Parken Sie auf der Bürgerweide www.brepark.de

Seminare und Veranstaltungen
Frederike Dzierzon
Telefon 0421-59 58 415
dzierzon@stbv-bremen.de
Google+