Faktencheck Künstlersozialabgabe 2018 [41137]

Datum:
(2018/11/12) Montag, 12. November 2018
Teilnehmerkreis:
Steuerfachwirte, Steuerfachangestellte und qualifizierte Kanzleimitarbeiter
Uhrzeit: 
09:00 Uhr  bis 17:00 Uhr
Alle Termine:

Der Abgabesatz zur Künstlersozialabgabe ist 2018 auf 4,2 % der Nettohonorare gesunken. Damit ist keine Entwarnung für Erfassung und Betriebsprüfung durch DRV und KSK gegeben. Im Gegenteil – beides nimmt weiter zu, bis alle Unternehmen in Deutschland erfasst sind. Die Arbeitgeberverbände haben errechnet, dass die deutsche Wirtschaft schon jetzt einschließlich Bürokratiekosten mit mehr als 500 Mio. Euro jährlich belastet wird. Ihnen als Beraterin und Berater kommt eine wichtige Aufgabe zu: Ihre Mandanten verlassen sich auf Sie – auch bei der Künstlersozialabgabe.

Das Seminar bietet Ihnen mit Vortrag und ausführlichen Diskussionen eine Plattform für Ihre praktische Arbeit. Als Beispiele im Übungsblock werden ausschließlich anonymisierte Rechnungs- und Vertragskopien als Beispiele verwendet – zu Ihrem Training und Ihrem Erfolg.

 

1. Wie funktioniert Künstlersozialversicherung?
    Entwicklung, Rechtsprechung aktuell, Kosten

 

2. Wer prüft wen, was, wann, wie und wo?
    DRV, KSK, BMAS, Prüfungen bei Unternehmen und Künstlern

 

3. Welche Unternehmen sind abgabepflichtig
    Unternehmerbegriff, klassische Unternehmen, Werbung und
    Öffentlichkeitsarbeit, Generalklausel

 

4. Welchen Ausweg gibt es aus der Bürokratie des KSVG
    Ausgleichsvereinigungen, Möglichkeiten und Vorteile

 

5. Welche Unternehmerpflichten bestehen?
    Aufzeichnungen, Meldungen, Zahlungen, Vorlagepflichten

 

6. Welche Entgelte sind abgabepflichtig?
    Zahlungen an juristische oder natürliche Personen, Umsatzsteuer,
    Reisekosten, Auslands- und Ausfallhonorare, GEMA, Übungsleiterpauschale

 

7. Beispiele, …Originalrechnungen, … Anfragen - Übungsblock
    Bis zu 80 praktische Fälle können gemeinsam mit Ihnen erarbeitet werden –
    und natürlich alle Ihre Fragen werden klar und ausführlich besprochen

 

Preis
190,00 EUR / Ab dem 4. Teilnehmer einer Kanzlei 50 % Rabatt
290,00 EUR für Nichtmitglieder
zzgl. USt

Storno
3 Werktage vor Seminarbeginn

Inklusive
Pausenbewirtung
Mittagessen
E-Skript

E-Skript
Bitte beachten Sie, dass wir zu diesem Seminar E-Skripten anbieten. Die E-Skripten senden wir Ihnen nach der kostenlosen Stornierungsfrist per E-Mail zu. Bitte teilen Sie uns aus dem Grund Ihre E-Mail Adresse mit. Gegen eine Gebühr in Höhe von 15,00 € zzgl. USt können Sie das Skript in ausgedruckter Form erhalten. Dieses Angebot gilt nur in Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Seminar.

Parken
Parken Sie auf der Bürgerweide www.brepark.de

Seminare und Veranstaltungen
Frederike Dzierzon
Telefon 0421-59 58 415
dzierzon@stbv-bremen.de
Google+