Erstellung des Anhangs & des Lageberichts - Update [41108.18]

Datum:
(2018/03/15) Donnerstag, 15. März 2018
Teilnehmerkreis:
Steuerberater, Rechtsanwälte, qualifizierte Steuerfachwirte und Steuerfachangestellte
Uhrzeit: 
09:00 Uhr  bis 13:30 Uhr
Alle Termine:

Der handelsrechtliche Jahresabschluss hat aufgrund der Transparenzvorschriften in den letzten Jahren vermehrt an Relevanz gewonnen. Sobald eine Kapital- oder eine KapCo.-Gesellschaft die Grenze der Kleinstgesellschaft überschritten hat, muss neben der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung ein Anhang aufgestellt werden, der die Wertansätze im Jahresabschluss erörtert. Bereits durch das BilMoG und jüngst durch das BilRUG hat der Anhang an Bedeutung gewonnen. Neben praxisnahen Formulierungsvorschlägen zu den einzelnen Anhangsbausteinen werden zudem folgende Themen besprochen:

• Folgen eines fehlerhaften Anhangs
• Spannungsfeld: Angaben unter der Bilanz vs.Anhangsangaben
• Angaben bei Fremdwährungsgeschäften und Bewertungseinheiten
• Anhangsangaben bei der Bilanzierung unter Abkehr von der Unternehmensfortführungsprämisse

Zielgruppe für dieses Seminar sind Berufsangehörige und qualifizierte Mitarbeiter, die regelmäßig handelsrechtliche Jahresabschlüsse erstellen.

Preis
190,00 EUR / Ab dem 4. Teilnehmer einer Kanzlei 50 % Rabatt.
290,00 EUR für Nichtmitglieder
zzgl. USt

Storno
3 Werktage vor Seminarbeginn

Inklusive
Pausenbewirtung
E-Skript

E-Skript
Bitte beachten Sie, dass wir zu diesem Seminar E-Skripten anbieten. Die E-Skripten senden wir Ihnen nach der kostenlosen Stornierungsfrist per E-Mail zu. Bitte teilen Sie uns aus dem Grund Ihre E-Mail Adresse mit. Gegen eine Gebühr in Höhe von 15,00 € zzgl. USt können Sie das Skript in ausgedruckter Form erhalten. Dieses Angebot gilt nur in Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Seminar.

Parken
Parken Sie auf der Bürgerweide www.brepark.de

Seminare und Veranstaltungen
Frederike Dzierzon
Telefon 0421-59 58 415
dzierzon@stbv-bremen.de
Google+