Benefitmanagement - Richtige Nutzung lohnsteuerlicher Vorteile [41136]

Datum:
(2018/09/18) Dienstag, 18. September 2018
Referent:
Michael Lucas, Steuerberater, Nievern
Teilnehmerkreis:
Steuerberater, Rechtsanwälte, Steuerfachwirte, qualifizierte Steuerfachangestellte
Uhrzeit: 
09:00 Uhr  bis 13:00 Uhr
Alle Termine:

Im Wettbewerb um geeignete Mitarbeiter gewinnt neben der Höhe des eigentlichen Gehalts das Angebot zusätzlicher Vergütungsbestandteile immer mehr an Bedeutung. Mit dem Management der sogenannten Benefits entwickelt sich daher zunehmend ein attraktives Feld im Rahmen einer ganzheitlichen Beratung des Mandanten, gleichzeitig besteht darin ein hilfreiches Werkzeug für die Gewinnung eigener Fachkräfte des Steuerberatungsbetriebs.

An diesem Punkt setzt das Seminar an und zeigt Möglichkeiten auf, die zahlreichen lohnsteuerlichen Vorteile und Besonderheiten „richtig“ zu nutzen, d.h. sinnvoll im Hinblick darauf, was die mögliche Kombination von Bar- und Sachlohn anbelangt, wie auch rechtssicher bezüglich der Beurteilung durch das Finanzamt.

Die Darstellung im Seminar erfolgt fallorientiert und unter Berücksichtigung der einschlägigen Vorschriften und Urteile. Hinweise zur sozialversicherungsrechtlichen Behandlung sowie zu möglichen umsatzsteuerlichen Folgen runden die Betrachtung ab.

1. Benefitmanagement - Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
2. Begriffliche Abgrenzungen und arbeitsrechtliche Grenzen
3. Ausgewählte Bausteine des Benefitmanagements
4. Nichtsteuerbare Leistungen

z.B. Aufmerksamkeiten, Verbesserung der Arbeitsbedingungen, Fort- und Weiterbildungsleistungen

5. Steuervergünstigungen mit Zusätzlichkeitserfordernis

z.B. Kindergartengeld, betriebliche Gesundheitsförderung, Fahrtkostenzuschüsse

6. Sonstige Steuerbefreiungen

z.B. Handynutzung, Gutscheine und Prepaid-Karten, Betriebsveranstaltungen

7. Pauschalierungsmöglichkeiten

z.B. Kantinenmahlzeiten und Restaurantschecks, Erholungsbeihilfen, Sachzuwen-dungen

8. Bewertungswahlrechte und -vereinfachungen

z.B. Firmenwagen und Diensträder, verbilligte Flüge, Personalrabatte


Fazit und Ausblick auf die aktuelle Rechtsentwicklung

 

Preis 
190,00 EUR / Ab dem 4. Teilnehmer einer Kanzlei 50 % Rabatt.
290,00 EUR für Nichtmitglieder
zzgl. USt 

Storno
3 Werktage vor Seminarbeginn

Inklusive
Pausenbewirtung
E-Skript


E-Skript

Bitte beachten Sie, dass wir zu diesem Seminar E-Skripten anbieten. Die E-Skripten senden wir Ihnen nach der kostenlosen Stornierungsfrist per E-Mail zu. Bitte teilen Sie uns aus dem Grund Ihre E-Mail Adresse mit. Gegen eine Gebühr in Höhe von 15,00 € zzgl. USt können Sie das Skript in ausgedruckter Form erhalten. Dieses Angebot gilt nur in Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Seminar.

Parken
Parken Sie auf der Bürgerweide www.brepark.de

 

 

Seminare und Veranstaltungen
Frederike Dzierzon
Telefon 0421-59 58 415
dzierzon@stbv-bremen.de
Google+