Arbeitskreis EDV - Digitalisierung – Wir helfen Ihnen! [41060.17]

Datum:
(2017/10/16) Montag, 16. Oktober 2017
Referent:
Referenten siehe unten
Teilnehmerkreis:
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerfachwirte und qualifizierte Steuerfachangestellte
Uhrzeit: 
14:00 Uhr  bis 17:30 Uhr
Kategorie:
EDV
Alle Termine:

Der EDV-Ausschuss des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt hat im Frühjahr 2017 diese Veranstaltung durchgeführt und möchte nun auch den Verbandsmitgliedern in Bremen eine Hilfestellung zum Thema „Digitalisierung“ geben, da dieser Begriff zwar in aller Munde ist, aber mit sehr unterschiedlichen Inhalten benutzt wird.

Laut Wikipedia bezeichnet der Begriff Digitalisierung die Überführung analoger Größen in diskrete (abgestufte) Werte, zu dem Zweck, sie elektronisch zu speichern oder zu verarbeiten. Im weiteren Sinne wird mit dem Begriff auch der Wandel hin zu elektronisch gestützten Prozessen mittels Informations- und Kommunikationstechnik bezeichnet. Soweit die Theorie.

Mit der provokanten These „Scannen ist nicht digitalisieren“ lässt sich die Vortragsreihe der beiden Referenten Dr. Thomas Späth und Stefan Kaumeier gut umschreiben. Aus der Perspektive eines Steuerberaters und eines Unternehmers werden typische Stolperfallen der digitalen Herausforderung aufgezeigt. In dem Vortrag werden verschiedene Handlungsfelder durch die Digitalisierung identifiziert und gezeigt, wie man sich diesen Aufgaben erfolgreich stellen kann. Die Branchen Gastronomie und Onlinehändler als Mandanten dienen als Beispiel. Der Vortrag ist technologieoffen. Die Referenten stellen verschiedene Tools vor, die Steuerberatern und ihren Mandanten bei der digitalen Transformation helfen können.

• Die Herausforderung: Was ist Digitalisierung? Wie reif sind die Steuerberater?

• Aspekte der Digitalisierung: Strategie – Prozesse – Mitarbeiter

• Angepasste Abläufe: Veränderung bei den Gastwirten - Noch deutlicher: der Onlinehandel

• Probleme der Mitarbeiter in der neuen Welt

• Einflüsse der Anpassungen auf die Prognosen: Die Herausforderung

Moderieren wird Frau Kollegin Frauke Kaps-Offeney diesen Arbeitskreis EDV, ihre und Ihre Fragen, Erfahrungen und Anregungen sollen uns dann näher bringen an die Antwort auf die Frage: Digitalisieren oder doch nicht?

 

Ihr Referententeam:

Dr. Thomas Späth

Steuerberater mit eigener Kanzlei in Bogen, Gründer der Devatax GmbH mit Sitz in Freising. Die Vorstellung der Kommunikationsplattform com.pass wird ein Teil der Veranstaltung sein.

Stefan Kaumeier

Geschäftsführer der dekodi - Deutscher Konverterdienst GmbH, der uns einige Aspekte seiner Produkte zur Prozessoptimierung näher bringen wird, dazu eine Vorstellung seines Produkts NEXUS am Beispiel von Übernahmen von E-Commerce- und E-Payment-Daten in die Steuerberaterkanzlei.

Frauke Kaps-Offeney

Steuerberaterin

 

Preis 
175,00 EUR / Ab dem 4. Teilnehmer einer Kanzlei 50 % Rabatt.
275,00 EUR für Nichtmitglieder
zzgl. USt 


Storno
3 Werktage vor Seminarbeginn

Inklusive
Pausenbewirtung
Handout

Parken
Bürgerweide www.brepark.de.

Seminare und Veranstaltungen
Frederike Dzierzon
Telefon 0421-59 58 415
dzierzon@stbv-bremen.de
Google+